Tubaweihnacht 2018

Im Jahr 2008 begann die Tubaweihnacht als Initiative von Musikschullehrer Hansjörg Simon, der mit acht Schülern sechs Adventlieder zum Besten gab. Im Laufe der Jahre wuchs die Veranstaltung immer mehr, bis im letzten Jahr beim Dom in Innsbruck 40 Mitwirkende eine Stunde lang mit über 20 Advent - und Weihnachtslieder begeisterten.

Bereits zum 10. Mal erschallen also am 23. Dezember 2018, 19 Uhr am Domplatz Tenorhörner, Euphonien und Tuben in weihnachtlichem Glanz!  24 Marien-, Advent- und Weihnachtslieder geben die MusikantInnen zum Besten, viele bekannte, aber auch selten gespielte Melodien sind dabei. Den Abschluss macht der Sterzinger Mettenjodler, der für einen letzten Gänsehautmoment sorgt.

Auch heuer sind wieder alle Tuben, Tenorhörner und Bariton aus dem ganzen Land Tirol eingeladen an der Tubaweihnacht teilzunehmen.

  • Treffpunkt: 17.00 Uhr im Haus der Musik, Vorspielsaal des Konservatoriums, 4. Stock.
    Bitte Eingang Ost benutzen! Gemeinsame Probe bis ca. 18:00 Uhr
  • Aufführung: 19:00 Uhr am Domplatz
  • Alle Teilnehmer erhalten danach einen Gutschein für ein Getränk und ein Essen beim Stiftskeller.
  • Lehrkräfte des TMS können die Veranstaltung in Mo2go eintragen und haben die Möglichkeit die Reisekosten auf der Reiserechnung geltend zu machen.
  • Noten: Sind vor Ort ausreichend zur Verfügung und stehen vorab auch unter diesem Link zum Download bereit:
  • https://www.dropbox.com/sh/phx0htirwcktuu3/AAAWW1er22bqD3N7FDgqG62Sa?dl=0

Oder diesen QR-Code scannen:

QR Code Tubaweihnacht

 

  • Pultbeleuchtung wird vor Ort zur Verfügung gestellt.
  • Notenständer bitte selbst mitbringen!
  • Anmeldung und Fragen an Hansjörg Simon, Tel: 0676/5611397; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Plakat

 

logo

(c) Blasmusikverband Tirol

 Impressum | Datenschutz |  AGB

realisiert von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign