Tiroler Kapellmeistertag

Musik zwischen den Zeilen!

Am 03. November 2018 veranstaltet der Blasmusikverband Tirol den alljährlichen Kapellmeistertag.

Die Themenschwerpunkte: Das touristische Sommerprogramm, Klangbalance & Warm Ups.

Samstag, 3. November 2018, Großer Saal im Haus der Musik Innsbruck

9.00 – 9.30 meet & greet
9.30 – 10.15 Blasmusik neu denken: „Programmgestaltung bei Sommer- bzw. Tourismuskonzerten – eine Sicht von außen“ (Referent: Bundeskapellmeister Walter Rescheneder)
10.15 – 10.45 Pause
10.45 – 12.30 Warm ups für DirigentInnen und Orchester (Referentin: Isabelle Ruf-Weber)

Werke:
  • Choralia (Bert Appermont)
  • Around the World in 80 Days (Otto M. Schwarz)

12:30 – 13:30 Mittagspause

13:30 – 15:45 „Musik zwischen den Zeilen“ (Referentin: Isabelle Ruf-Weber)

Werke:
  • Lux aurumque (Eric Withacre)
  • First Suite in Es (Gustav Holst)

I) Chaconne
III) March

  • T-Bone Concerto (Johann de Meij)

II) Medium

Für die Praxis zur Verfügung stehen die Musikapellen BMK Matrei-Mühlbachl-Pfons und die Musikkapelle Thaur.

15:45 – 16:00 Verleihung der Goldenen Dirigentenabzeichen

Uraufführung der Auftragskomposition des Straßenmarsches „Vivat Tirol“ von Klaus Strobl.

Programm als PDF

 

logo

(c) Blasmusikverband Tirol

 Impressum | Datenschutz

realisiert von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign