TIROLER BLÄSERWOCHE 2019

 

Montag, 8. bis Freitag, 12. Juli 2019, Tiroler Bildungsinstitut Grillhof, Vill

Anmeldung: 01. Februar - 27. Mai 2019

 

VORANKÜNDIGUNG FOLDER ALS PDF               REFERENTINNEN BLÄSERWOCHE 2019

EINZahlung

Empfänger: Blasmusikverband Tirol

IBAN: AT98 3600 0000 0057 5936

Verwendungszweck: Bläserwoche 2019 + "Kurs Nr. #"

Kosten für die verschiedenen Kursangebote sind bei den Kursinformationen ersichtlich!

Kursangebot 2019

Kurs 1: Musizieren (individueller Einzelunterricht, Ensemble- und Orchestermusizieren)

Kurs 1: Musizieren (Einzelunterricht, Ensemble- und Orchesterspiel)

Mo 8.7.2019 bis Fr 12.7.2019

Die Teilnehmer/innen musizieren unter Betreuung der Instrumentalreferent/innen im Register, in Ensembles und im Kursorchester, das heuer unter der Leitung des renommierten österreichischen Komponisten Thomas Doss steht. Zudem wird -um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten- Einzelunterricht inkl. Korrepetition angeboten. So kann die Bläserwoche auch zur Vorbereitung für Gold- oder Abschlussprüfungen oder Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen dienen. Die Teilnahme ist für alle begeisterten Blasmusikant/innen möglich, die bereits auf fortgeschrittenem Niveau (mindestens Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber) musizieren. Eine Übernachtung am Grillhof ist ab Vollendung des 16. Lebensjahres möglich, jüngere Teilnehmer können gerne als Tagesgäste mitmachen.

Referenten:

Günther Handl – Querflöte

Beatrix Köhle – Oboe

Max Bauer/Christoph Schwarzenberger – Klarinette

Daniele Muleri – Fagott

Harald Ploner – Saxophon

Fausto Quintaba – Korrepetition

Raimund Walder – Trompete/Flügelhorn

Sylvia Klingler – Waldhorn

Georg Pranger – Euphonium

Lito Fontana – Posaune

Wolfgang Rabensteiner –Tuba

Stefan Juen - Schlagzeug

Kosten:

Kursbeitrag mit Vollpension und vier Übernachtungen: € 330,- pro Person

Kursbeitrag mit Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung: € 200,- pro Person

Kurs 2: Dirigieren mit Thomas Doss (für aktive Dirigenten)

Kurs 2: Dirigieren mit Thomas Doss (für aktive Dirigenten)

Mo 8.7.2019 bis Fr 12.7.2019

Aktive Dirigenten von Blasorchestern erwartet heuer wieder ein besonderes Highlight am Grillhof: Für max. fünf fortgeschrittene TeilnehmerInnen gibt es die Möglichkeit, eine Woche lang mit Thomas Doss an den eigenen Fähigkeiten zu arbeiten und diese unter professioneller Anleitung in Theorie und vor allem praktischer Probenarbeit mit einem Blasorchester weiterzuentwickeln.

Kosten:

Kursbeitrag mit Vollpension und vier Übernachtungen: € 400,- pro Person

Kursbeitrag mit Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung: € 270,- pro Person

Kurs 3: Einstieg in die Welt des Dirigierens

Kurs 3: Einstieg in die Welt des Dirigierens

Mo 8.7.2019 bis Fr 12.7.2019

Neben dem Dirigierkurs mit Thomas Doss für bereits aktive Dirigenten gibt es heuer für Anfänger, die eine Ausbildung zum Blasorchesterdirigenten beginnen und eventuell ins Modell Tirol einsteigen möchten, die Möglichkeit, einen Einsteigerkurs über die Grundlagen des Dirigierens zu absolvieren. Die TeilnehmerInnen können dabei auch nur an einzelnen Tagen dieses Angebot wahrnehmen oder eben die ganze Woche am Grillhof bleiben.

Kosten:

Kursbeitrag mit Vollpension und vier Übernachtungen: € 330,- pro Person

Kursbeitrag mit Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung: € 200,- pro Person

Kursbeitrag für Tagesgäste mit Mittag- und Abendessen: € 50,- pro Person und Tag

Kurs 4: Komponieren mit Fritz Neuböck (Montag 8.7. bis Mittwoch 10.7.)

Kurs 4: Komponieren mit Fritz Neuböck

Mo 8.7.2019 bis Mi 10.7.2019

Komponist/innen erhalten heuer am Grillhof wiederum die Chance mit dem renommierten österreichischen Komponisten Fritz Neuböck an ihren eigenen Werken zu arbeiten bzw. neue Werke zu schaffen. Die Teilnehmerzahl ist um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten auf 5 Teilnehmer beschränkt.

Kosten:  

Kursbeitrag mit Vollpension und zwei Übernachtungen: € 300,- pro Person

Kursbeitrag mit Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung: € 170,- pro Person

Zusatzangebote 2019

Zusatzangebote:

Bläserwoche "Next Generation"

Schnuppern für Jugendblasorchester: Kommen Sie mit ihrer Jugendkapelle für einen Tag an den Grillhof, lernen Sie den Ablauf der Bläserwoche kennen und erhalten Sie ein individuelles Coaching für Ihr Jugendblasorchester. Donnerstag, 11.7.2018, 9:00 bis 18:00 Uhr

Probenhospitationen für Kapellmeister sind von Montag bis Donnerstag, jeweils 19:30 bis 21:00 Uhr, möglich; um Voranmeldung wird gebeten.

BW 18 4BW 18 2

 BW 18 1BW 18 3

Bläserwoche 2018

Fotos: BVT

 

 

logo

(c) Blasmusikverband Tirol

 Impressum | Datenschutz

realisiert von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign